Verein El Puente Brücke Europa-Peru e.V.


Unsere Ziele im Überblick:

  • Verbesserung der Bildungsmöglichkeiten im Amazonasgebiet

  • finanzielle Hilfe bei der Berufsausbildung

  • Verbesserung der Einkommenssituation der am Amazonas lebenden Familien

  • Schaffung von Arbeitsplätzen in Naturschutz und Permakultur

  • Schutz von Primärwald und Wiederaufforstung von Purma

  • Schutz und Verbreitung der traditionellen Medizin

  • Interkultureller Austausch auf Augenhöhe

Wie wir den Ur-Wald schützen

Verbesserung der Lebens- und Einkommenssituation im Einklang mit der Natur

Baum pflanzenUnserer Meinung nach können sich die Lebensbedingungen nachhaltig nur mit Rücksicht auf die natürlichen Ressourcen der Menschen dort verbessern. Indem sich gemeinnützige Hilfe den dringenden Poblemen der Menschen dort widmet, entstehen Ideen zur Problembewältigung und Arbeitsplätze werden geschaffen. 

Arbeitsplätze entstehen durch

- die Wiederaufforstung von ursprünglich kultivierten Waldstücken
- Anpflanzen und Pflege kostbarer Medizinpflanzen und Bäume
- angemessene Müllbeseitigung und Recycling
- Wasserschutz
- nachhaltiger, ökologischer Tourismus
- Einrichtung eines Permakulturzentrum 

Bildung

Bildung ist ein zentraler Schlüssel zu einem selbstbestimmten Leben.
Indem Menschen einen standarisierten Beruf lernen können sie an der modernen Welt als qualifizierte Kräfte teilhaben und ihre eigenen Schlußfolgerungen ziehen was den modernen Lebensrythmus angeht. Gleichzeitig werden die Menschen fähig sich Wissen anzueigenen und kommen damit in die Lage, sich eine eigene Meinung jenseits des Mainstreams zu bilden. Nachhaltiger Schutz des Regenwaldes ist langfristig nur möglich wenn auch den Menschen dort Information und Wissen zugänglich wird, über welches die modernen Gesellschaft schon lange verfügt.

Interkultureller Austausch auf Augenhöhe - ein neuer Selbstwert durch Gegenseitigkeit

Ein großer Schatz ist die Erfahrungsheilkunde und der Schamanismus am Amazonas. Viele Erkrankungen können geheilt werden, deren Heilung die westliche Medizin verweigert. Im Erkennen dessen, welches Wissen, welcher Schatz ihre Kultur birgt, entsteht Selbstwertgefühl. Dieses Selbstwertgefühl verschafft den Menschen einen Platz in der heutigen Gesellschaft. Einen Platz, der sie auch befähigt, unser Wissen über die Auswirkungen der Moderne anzunehmen und neue Lösungswege auszuprobieren.